Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es kann zwischen verschiedenen Zahlungsarten gewählt werden:

Vorauszahlung:
via PayPal oder Banküberweisung
Barzahlung bei Abholung

Eine Abholung der bestellten Ware ist jederzeit nach Vereinbarung möglich.

Jede Bestellung kann bis zum Versand jederzeit ohne anfallende Kosten für den Käufer storniert werden.

Sollte die Bestellung retourniert werden trägt der Käufer die Versandkosten und der Betrag wird nach Erhalt der Retoursendung auf das von Dir angegebene Konto überwiesen. Ich behalten mir das Recht, vor die Versandkosten nicht rückzuerstatten.





Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen


I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit mir als Anbieter (Renate Ehrmann) über den Online Shop "rennratterl handmade shop" schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren.

(2) Wird ein Artikel von mir in den Online Sop eingestellt, liegt das verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in den AGB enthaltenen Bedingungen.

(3) Für das Zustandekommen des Vertrages gilt,

nimmt der Käufer das Angebot an, indem er den Button "Kaufen" anklickt und anschließend bestätigt.


(4) Kauf über die Funktion "Kaufen"
Das Anklicken der auf den Artikelseiten enthaltenen Schaltflächen "Kaufen" noch nicht zu verbindlichen Vertragserklärungen. Sie haben vielmehr auch danach die Möglichkeit, Ihre Eingaben zu prüfen und über den "Zurück"-Button des Internetbrowsers zu korrigieren oder den Kauf abzubrechen. Erst mit Abgabe der verbindlichen Vertragserklärung besteht diese Möglichkeit nicht mehr.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

(1) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises mein Eigentum.

§ 4 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungen.
_______________________________________________________________________________________


II. Kundeninformationen

1. Identität des Verkäufers

Renate Ehrmann
Mayrgasse 46
2603 Felixdorf
Tel: 02628 61077
e-mail: renate@rennratterl.com
website: http://www.rennratterl.com
UID Nr.: ATU72810336

IBAN AT041200010018116839
BIC BKAUATWW


2. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware finden sich in der Artikelbeschreibung und in der Seite "GARNINFORMATIONEN".

3. Preise und Zahlungsmodalitäten

3.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

3.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.


3.3. Eine Barzahlung und Abholung der Ware ist nach Vereinbarung möglich

3.4. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag zur Zahlung auf das o.a. Konto bzw. via PayPal fällig.

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder in der jeweiligen Artikelbeschreibung.

Soweit in der Artikelbeschreibung oder unseren Lieferbedingungen keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von derzeit max. 4 Wochen nach Vertragsschluss, bei Vorauszahlung beginnen diese 4 Wochen nach Eingang des vollständigen Kaufpreises und der Versandkosten.

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.